Meldoo nutzt für eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google LLC ("Google"), ein Unternehmen mit Sitz in den USA. Bei der Nutzung des Services können daher personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden (u.A. durch das Laden von Google Fonts), dies betrifft insbesondere Ihre IP-Adresse. Ihre ggf. gemachten Angaben zu Vorname, Nachname, E-Mail, Meldungsbeschreibung, Kategorie, sowie etwaige beigefügte Bilder werden nicht an Google übertragen.